Alle News

Kulturplatten, leicht, aber stabil

Herkuplast (94140 Ering/Inn) zeigte wieder eine Reihe neuer Entwicklungen bei den QuickPot- und HerkuPak-Anzucht- und Kulturplatten. Speziell für Vliestöpfe mit 2,5 und vier Zentimetern Durchmesser wurden drei Modelle entwickelt. Um Staunässe zu vermeiden und eine optimale Belüftung der Wurzelzonen zu garantieren, haben diese Platten einen Schräglochboden. Gleichzeitig sorgen ausgeprägte Halterippen in einer großen Zelle für Luftumspülung der Töpfe und ermöglichen eine leichte Entnahme der Jungpflanzen. Zum Transport sind die Platten versetzt stabelbar und gegen Verrutschen gesichert. Bei den Kulturplatten wurde die Serie um die HP-D-L 66 und die 18-Lochplatte HP-D-L 18 erweitert. Besonders herausgestellt wurden die Vorteile der HerkuPak-Serie. Diese Platten werden zwar in leichter Ausführung geliefert, sind aber stärker und somit stabiler als herkömmliche Einwegplatten. HerkuPak wird mit derselben Präzision und Qualität wie QuickPot gefertigt, versichert der Hersteller, und haben daher dieselben Vorzüge bei der Maschinengängigkeit. Gleichzeitig ergäben sich für den Anwender beachtliche Handlingvorteile gegenüber dünneren Einwegplatten. Weitere Infos unter E-Mail: info@herkuplast.com oder unter www.herkuplast.com.