Alle News

Laga Bamberg bekommt blühendes „Sommerkleid“

Aktuell wird auf der Landesgartenschau Bamberg wieder gepflanzt: Die Frühjahrsblumen sind nicht zuletzt aufgrund der hohen Temperaturen und des geringen Regens in der vergangenen Woche verblüht, so dass nun die Umpflanzungen zum Sommerflor einige Tage früher als geplant beginnen. 

Auch tagsüber sind die Gärtner mit Pflanzarbeiten im Einsatz, so dass die Besucher der Laga Bamberg die Umgestaltung direkt miterleben können. Foto: Landesgartenschau Bamberg

Mehr als 46.000 Sommerblüher stehen in den Startlöchern und werden gesetzt. Die Gärtner bearbeiten rund zwei Wochen lang die einzelnen Blumenbeete und machen die Landesgartenschau auf diese Weise auch weiterhin zu einem kleinen Blütenparadies. (ts)