Alle News

Laga Wolfsburg mit großem Defizit

Ein riesiges Minus von rund 700000 Euro weist der vorläufige Jahresabschluss der Landesgartenschau Wolfsburg aus. Noch bei der Abschluss-Pressekonferenz der Laga (8. Oktober) hatten alle Beteiligten vom Erfolg der Laga gesprochen. Nun räumten sie eine zu optimistische Kalkulation ein. Insbesondere die letzten besucherarmen Monate hätten zur finanziellen Ernüchterung geführt. Außerdem sei eine Risikorücklage von 350 000 Euro nicht getätigt worden. Nun soll die Stadt Wolfsburg gemäß ihrer Patronatsverpflichtung das Defizit decken.

Cookie-Popup anzeigen