Alle News

Lagas: Sorgen wegen Gießen 2014

Nach Vorbild von Bayern und Baden-Württemberg werden künftig wahrscheinlich auch in Hessen zusätzliche kleine Landesgartenschauen - "Grün in kleinen Städten und Gemeinden" - installiert. Hierzu gibt es jetzt eine Machbarkeitsstudie und 2012 soll ein Pilotprojekt laufen, erklärte der Präsident des Hessischen Gartenbauverbandes, Jürgen Mertz, auf dem Hessischen Gartenbautag. Interesse, dieses Pilotprojekt durchzuführen, haben Bad Soden-Allendorf, Büdingen, Hadamar und Viernheim bekundet. Große Sorgen mache sich der Berufsstand über den Stand der Vorbereitung der Landesgartenschau 2014 Gießen. Noch sei dort keine Gartenschau-Gesellschaft gegründet und die Finanzierung der gärtnerischen Beiträge nicht geklärt, so Mertz. Eine der Forderungen des Gartenbaus an die neue Landesregierung sei auch, die Vergabekriterien für Landesgartenschauen zu überdenken. Den Zuschlag müsse jeweils die Bewerberstadt mit dem besten Konzept erhalten.