Alle News

Lagerhalle eines GaLaBau-Betriebes ausgebrannt

In der Nacht zum Dienstag, den 6. Januar 2009, ist in Kiebitzreihe nahe Elmshorn die Maschinen- und Lagerhalle eines Garten- und Landschaftsbaubetriebes vollständig ausgebrannt. Nach Polizeiangaben entstanden am Gebäude, eine Stahlkonstruktion mit Holzdachbalken und Blechverkleidung, schwere Schäden. Außerdem wurden sieben Lkw und verschiedene Gartenbau-Geräte zerstört. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hunderttausend Euro. Die Kriminalpolizei Itzehoe ermittelt. Die Brandursache steht noch nicht fest.