Alle News

Landesgartenschau Zeitz: Gruß aus der Partnerstadt

"Gehen Sie mit uns auf eine Zeit(z)Reise", locken die Veranstalter der 1. Landesgartenschau (Laga) Sachsen-Anhalts und hoffen dabei auch auf viele Besucher aus den benachbarten Bundesländern Sachsen und Thüringen. Mit Zeitz wurde eine Region ausgewählt, die nach der Wende einen unübersehbaren Strukturwandel erlebte, einen wirtschaftlichen Niedergang mit vielen negativen Folgen. Die Laga soll nun dem Tourismus auf die Sprünge helfen und dem regionalen Gewerbe, sie soll und wird neue Arbeitsplätze erschließen. Schloss Moritzburg ist das Herzstück der Laga. Unmittelbar an das Schloss grenzt der zwei Hektar große Rossner-Park, ein Englischer Garten mit sehr altem Baumbestand. Mit dem Detmolder Garten beteiligt sich die Partnerstadt von Zeitz an der Ausstellung im Grünen.