Alle News

Landesmeister des Norddeutschen Berufswettkampfes

In ihrem 14. Norddeutschen Berufswettkampf kürten die Landschaftsgärtner des Nordens am 5. und 6. Juni im Landesgestüt Redefin in Mecklenburg-Vorpommern ihre Landesmeister.

Erstmals nach 2005 nahmen in diesem Jahr neben Azubis aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auch Lehrlinge aus Hamburg am länderübergreifenden Wettkampf teil.

Es gewannen Kevin Hoster und Nino Gehler (Jolitz und Söhne, Tempzin/Mecklenburg-Vorpommern).

Auf den zweiten Platz kamen Jan-Eike Stock und Martin Boecker (Garten- und Landschaftsbau Knut Hansen, Husum/Schleswig-Holstein).

Den dritten Platz belegten Mandy Kähler und Dennis Gastreit (Rumpf, Rampe/Mecklenburg-Vorpommern).

Die Landessieger treten im September beim Bundeswettbewerb in Nürnberg gegeneinander an.