Alle News

Landgard: Flower Hour mit Udo Walz, Veilchen von Axel Schulz

, erstellt von

Donnerstag ist Promi-Tag am IPM-Messestand von Landgard: Nachdem in der Vergangenheit unter anderem Modedesigner Michael Michalsky zu Gast war, gaben sich heute der ehemalige Profiboxer Axel Schulz und Starfriseur Udo Walz die Ehre, um ihre gemeinsam mit der Erzeugergenossenschaft entworfenen neuen Produktlinien vorzustellen.

Exklusive Blumen- und Pflanzenkollektion von Udo Walz

Der in Berlin lebende Coiffeur Walz, zu dessen prominenter Kundschaft unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Top-Models Claudia Schiffer und Heidi Klum oder Hollywood-Star Julia Roberts gehören, feierte am Messestand von Landgard die Premiere seiner exklusiven Blumen- und Pflanzenkollektion.

Dazu zeigte der kreative Haarkünstler zusammen mit seinem Team in einer inspirierenden Flower-Hair-Show, wie sich mit Blumen und Pflanzen traumhafte Frisuren für verschiedene Anlässe wie Hochzeit, Gala-Abend oder Festival-Besuch zaubern lassen. Als Kulisse diente ein opulenter POS-Aufbau mit den Produkten der Udo Walz Blumen- und Pflanzenkollektion, darunter Hortensien und Orchideen.

„Wenn ich im Sommer aus dem Fenster blicke und zum Beispiel die Hortensien im Garten blühen sehe, dann geht mir das Herz auf, das ist mein ganzes Glück“, so Walz über seine persönliche Beziehung zu Blumen und Pflanzen.

Meet & Greet mit Boxlegende Axel Schulz

Bereits heute Vormittag fand ein Meet & Greet mit Axel Schulz am Stand von Landgard statt. Die deutsche Boxlegende gab Autogramme und machte Fotos mit den Messebesuchern, zudem präsentierte der ehemalige Profiboxer seine neue „AXELs“-Produktlinie, zu der Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse gehören.

„Wenn ich meine ‚AXELs‘ Ecke hier auf dem Stand heute sehe, ist das echt genial – da ist zusammengewachsen, was einfach zusammenpasst“, geriet Schulz angesichts „seines“ Aufbaus am Landgard Messestand ins Schwärmen.

Veilchen als Lieblingsblumen

Über seinen persönlichen Bezug zu gärtnerischen Produkten berichtete Schulz im Interview mit dem Landgard Vorstandsvorsitzenden Armin Rehberg. Darin verriet der frühere Profisportler auch seine Lieblingsblumen. „Das sind natürlich ‚meine‘ Veilchen aus unserer neuen gemeinsamen Produktlinie. Als ihr zum ersten Mal mit diesem Vorschlag kamt, dachte ich: ‚Veilchen, klar, das krieg ich hin, wo wollt ihr‘s haben?‘“, so Schulz.

Über die Veilchen hinaus, die mit dem augenzwinkernden Zusatz „Da blüht dir wat“ vermarktet werden, umfasst die neue „AXELs“-Produktlinie unter anderem aromatische Kräuter und frisches Grillgemüse wie Zucchini, Paprika und Aubergine.

Immer wieder neu für grüne Produkte begeistern

„Unser Ziel ist es, Leute immer wieder neu für Blumen und Pflanzen zu begeistern“, erklärte Rehberg im gemeinsamen Interview mit Axel Schulz. „Und wenn wir das mit so einer etwas verrückten Idee bei dir, Axel, geschafft haben, dann glaub ich, dass uns das zusammen noch bei ganz vielen anderen gelingen wird.“