Alle News

Landgard richtet Fachhandelsvertrieb neu aus

Landgard will seinen Fachhandelsvertrieb neu ausrichten. Wie der Vermarkter meldet, sollen dazu künftig der Fachhandelsvertrieb Herongen und Nordwest-Blumen Wiesmoor stärker vernetzt werden. 

Am Beginn der intensiveren Zusammenarbeit, durch die beide Standorte gestärkt werden sollen, stehen Landgard zufolge die Anpassung und Optimierung der verschiedenen Prozesse.

Gleichzeitig soll mit der Neuausrichtung des Fachhandelsvertriebes die Nähe zu den Erzeugern „stärker gelebt“ werden, etwa durch eine gemeinsame Produktentwicklung. Ebenfalls verstärkt werden nach Angaben des Vermarkters Kundenkontakte und Dienstleistungsniveau. Mit „gesamtheitlichen und innovativen Lösungsansätzen“ will Landgard sowohl den Kundenstamm als auch das Sortimentsangebot ausbauen.

Die Leitung des Fachhandelsvertriebes West in Herongen übernimmt laut Information Klemens Janssen. Für die Koordination im Rahmen der Gesamtverantwortung ist künftig Wilfried Becker, bislang Leiter Nordwest-Blumen Wiesmoor, zuständig. Heribert Dammann wird Ende November als Bereichsleiter ausscheiden und sich laut Landgard neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens zuwenden. (ts/lg)