Alle News

Landgard Suisse AG übernimmt Novaflor AG

Die zur Landgard eG mit Sitz in Straelen am Niederrhein gehörende Landgard Suisse AG (CH-Hägendorf) hat rückwirkend zum 1. Januar 2009 mit 62 Prozent die Mehrheitsbeteili-gung an der Novaflor AG (Spreiten-bach) von der Landi Schweiz AG übernommen. Die Novaflor AG wurde 1993 durch Schweizer Gärtnereibetriebe gegrün-det. Als ergänzender Verkaufskanal zu den fachhandelsbezogenen Blumen-börsen versteht sich die Novaflor AG als Handelspartner der Schweizer Großverteiler, erläutert dazu Landgard in Straelen.