Alle News

Landgard verabschiedet Nachwuchskräfte

, erstellt von

Mit einer vorgezogenen Abschlussprüfung haben sieben Nachwuchskräfte der Landgard Gruppe ihre Ausbildung abgeschlossen. Sechs der Absolventen hat das Unternehmen übernommen.

Vier der sieben erfolgreichen Frühabsolventen der Landgard Gruppe: (v. l.) Niklas Pütz, Sabrina Nent, Daniela Pieschel und Andrea Bergers. Es fehlen Patrick Germes, Dennis Gitzelmann und Hans Peer Luckert. Foto: Landgard Gruppe

Landgard Gruppe: Sieben Azubis schließen vorzeitig ab

Ihre Ausbildung haben die sieben Kandidaten zum größten Teil als Groß- und Außenhandelskaufmänner, aber auch als Fachkraft für Lagerlogistik und Berufskraftfahrer abgeschlossen. Andrea Bergers, Sabrina Nent, Daniela Pieschel, Niklas Pütz und Patrick Germes absolvierten ihre Ausbildung in der Zentrale von Landgard am Standort Straelen-Herongen, Dennis Gitzelmann im norddeutschen Wiesmoor und Hans Peer Luckert in Hamburg.

„Wir freuen uns, dass sechs davon mit ihrem Engagement zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen werden“, so Wolfgang Schubert, Bereichsleiter Human Resources bei Landgard.
Vier der sieben erfolgreichen Frühabsolventen der Landgard Gruppe: (v. l.) Niklas Pütz, Sabrina Nent, Daniela Pieschel und Andrea Bergers. Es fehlen Patrick Germes, Dennis Gitzelmann und Hans Peer Luckert.