Alle News

Landgard & WW: Kooperation für gesunde Ernährung

, erstellt von

Gesunde Ernährung so einfach und unkompliziert wie möglich machen: Das wollen Landgard und WW – ehemals Weight Watchers – mit ihren neuen Kochboxen. Ab kommender Woche soll die WW Fresh Box im Handel erhältlich sein, informiert die Erzeugergenossenschaft.

Armin Rehberg, Vorstandvorsitzender der Landgard eG, mit den neuen WW Fresh Boxen. Foto: Landgard

Drei verschiedene Kochboxen zum Verkaufsstart

Der Verkaufsstart der ersten drei Kochboxen bei Rewe in den Regionen Nord, West, Südwest sowie im Rewe Online-Shop markiert offiziell den Beginn der neuen Kooperation von Landgard und WW. Die Boxen enthalten jeweils Zutaten für zwei Personen, zunächst für die Gerichte Karotten-Orangen-Suppe, pikanter Kohltopf sowie Süßkartoffel-Stampf mit Gemüsewürfeln. Weitere saisonale WW Fresh Boxen sollen folgen.

In weniger als einer halben Stunde können Verbraucher damit eine frische und gesunde Mahlzeit zubereiten, erklärt Landgard. Damit komme man insbesondere dem Wunsch junger Verbraucher nach, die sich getreu dem globalen Trend „Gesundheit“ beziehungsweise „Gesund ist das neue Schlank“ bewusst und gleichzeitig unkompliziert ernähren wollen.

„Alltagstaugliche Inspirationen für einen gesünderen Lebensstil“

„WW steht als führender Experte weltweit für aktives Gewichtsmanagement und körperliches Wohlbefinden. Wir von Landgard bieten als führende Erzeugergenossenschaft neue Ideen rund um die Produkte unserer über 3.300 Mitgliedsbetriebe und direkten Warenbezug für frische, gesunde Zutaten“, legt Armin Rehberg, Vorstandvorsitzender der Landgard eG, die Vorteile der neuen Partnerschaft dar.

„Gemeinsam ist das die perfekte Basis für alltagstaugliche Inspirationen und Lösungen für einen gesünderen Lebensstil. Wir sprechen dabei nicht nur figurbewusste Verbraucher an, sondern alle, die sich und ihrem Körper im neuen Jahr mit gesunder Ernährung etwas Gutes tun wollen.“

Rezeptur von WW, Zutaten von Landgard

Die Rezeptur für die Kochbox-Mahlzeiten stammt dabei von den ehemals unter Weight Watchers firmierenden WW, die enthaltenen Zutaten von den Mitgliedsbetrieben der Erzeugergenossenschaft. Der Convenience-Charakter der neuen Kochboxen wird von dem modernen und frischen Look im Stil des neuen WW Markenauftritts unterstrichen. So sollen Verbraucher zum Mitnehmen, frisch Kochen und Genießen eingeladen werden.

WW will mit den neuen Kochboxen unter anderem auch das neue Firmencredo – „Wir inspirieren zu gesunden Gewohnheiten“ – in den deutschen Handel bringen, wie Martin Spengler, Business Development Director Products bei WW, erklärt.

„Wir freuen uns, mit Landgard einen strategischen Partner mit eigener Produktion gefunden zu haben, um gemeinsam eine neue Kategorie frischer Convenience-Produkte im deutschen Handel etablieren zu können“, so Spengler. „Damit geben wir allen Verbrauchern die Möglichkeit, sich bewusst und lecker zu ernähren.“