Alle News

Landschaftspfleger: Viermonatiger Lehrgang

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen führt 2005 einen Lehrgang in Vollzeit zur Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum geprüften Natur- und Landschaftspfleger durch. Wer eine abgeschlossene Berufsausbildung als Land- oder Forstwirt, Gärtner, Tierwirt (Schafhaltung), Revierjäger oder im Wasserbau und eine Berufspraxis von mindestens drei Jahren in einem der genannten Berufe nachweist, könne im Anschluss an den Lehrgang die Fortbildungsprüfung zum Natur- und Landschaftspfleger ablegen. Anmeldung bei der Landwirtschaftskammer NRW, Referat 34, Berufsbildung, Postfach 5925, 48135 Münster, Tel.: 02 51-59 93 06, E-Mail: Bernhard.Halbuer@lwk.nrw.de; www.landwirtschaftskammer.de.