Alle News

Landwirtschaftskammer NRW neu organisiert

Der Hauptausschuss der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat im Juni einen neuen Organisationsplan für die Landwirtschaftskammer beschlossen. Künftig gibt es nur noch drei statt bisher fünf Abteilungen: Abteilung Förderung, Bildung, Ländlicher Raum; Abteilung Beratung und die Abteilung Produktion. Mit der Zuordnung der Fachschulen, der Landwirtschafts- und Gartenbauzentren sowie der LUFA zu den Fachabteilungen soll die Zusammenarbeit und Abstimmung innerhalb der Landwirtschaftskammer weiter verbessert werden. Alle Organisationseinheiten bleiben unverändert an ihren bisherigen Standorten tätig. Den vollständigen Organisationsplan der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen gibt es im Internet unter www.landwirtschafts kammer.de in der Rubrik Über uns/ Aufbau.