Alle News

Langjährig Beschäftigte können Gärtner werden

Die Landwirtschaftskammer Weser-Ems bietet vom Dezember 2004 bis Februar 2005 einen achtwöchigen Intensiv-Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung an. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine mindestens sechsjährige Berufspraxis im Gartenbau. Bei Vorliegen eines anderen Berufsabschlusses oder einer höheren Schulbildung kann diese auf vier Jahre verkürzt werden. Der Lehrgang schließt mit der Abschlussprüfung Gärtner/Gärtnerin ab. Lehrgangsort ist die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Bad Zwischenahn/ Rostrup. Die Lehrgangskosten können beim Vorliegen der persönlichen Vorausssetzungen von der Agentur für Arbeit übernommen werden. Weitere Infos: Tel.: 04403-9796-42 oder E-Mail: gb@lwk-we.de.