Alle News

Lehre & Praxis: Landschaftsplanung

Dieses Buch ist ein umfassendes Lehr- und Arbeitsbuch, das für Studierende, Dozenten und Praktiker in der Planung gleichermaßen geeignet ist. Es beantwortet Fragen, die von Studierenden, aber auch Praktikern häufig gestellt werden und die im Verlauf der Landschaftsplanbearbeitung regelmäßig auftreten. Für Praktiker bietet das Buch eine Übersicht über das aktuell verfügbare methodische Handwerkszeug. Das breite Methodenspektrum in der Landschaftsplanung wird aufgezeigt, hieraus kann der Planer im konkreten Planungsfall die geeigneten Bausteine auswählen. Die vielen Anwendungsbeispiele sowie die zahlreichen Grafiken und Tabellen erleichtern und unterstützen dies. Folgende Kapitel bietet das Buch:

- Was ist Landschaftsplanung?

- Geschichte der Landschaftsplanung in Deutschland,

- Werthintergrund, Ziele und Aufgaben,

- Arbeitsplanung und Kalkulation nach HOAI,

- Planungstheorie und Methoden bei der Erfassung,

- Erfassung, Bewertung und Prognose von Landschaftsfunktionen,

- Einsatz von GIS und Fernerkundung,

- Bausteine der Ziele und Maßnahmenentwicklung, praktische Maßnahmen,

- Umsetzung der Planung,

- Kommunikation in der Planung,

- Computergestützte Information, Kommunikation und Kooperation,

- Erfolgsbilanzierung,

- Perspektiven.

"Landschaftsplanung", von Christina von Haaren. 2004, Reihe: Uni-Taschenbücher, UTB für Wissenschaft, 528 Seiten, 20 Fotos, 19 Karten, 118 Zeichnungen, E. Ulmer Verlag, Stuttgart. Hardcover, 59 E, Best.-Nr. 5295.