Alle News

Leipziger Verbraucherschau: Trends für In- und Outdoor

, erstellt von

Die Leipziger Verbraucherschau Haus-Garten-Freizeit präsentiert vom 13. bis 21. Februar vielfältige Ideen für Küche und Garten, Bauen und Modernisieren, Wohnen und Freizeit. Auf 54.000 Quadratmetern finden Besucher hier Trends von der mobilen Gartenlaube bis zur neuartigen Whirlpool-Überdachung.

Die Leipziger Verbraucherschau bietet Ideen rund um Haus, Garten und Freizeit. Der Lärmschutzzaun von Schuette etwa reduziert störende Geräusche laut Herstellerangaben beträchtlich. Foto: Schuette

Verbraucherschau und Handwerksmesse laufen parallel

Wie der Veranstalter, die Leipziger Messe, berichtet, zählt die Verbraucherschau mit mehr als 170.000 Besuchern zu den besucherstärksten und erfolgreichsten Verbrauchermessen Deutschlands. An den neun Messetagen werden gemeinsam mit der parallel stattfindenden mitteldeutschen Handwerksmesse mehr als 1.000 Ausstellerstände erwartet.

Haus- und Garten: Von Lärmschutzzäunen und mobilen Gartenlauben

Unter anderem präsentiert der Hersteller Schütte professionelle Lärmschutzzäune aus Aluminium, die Störgeräusche um bis zu 40 Prozent abschwächen. Alutherm Deutschland wiederum stellt Überdachungen für Outdoor-Whirlpools vor. Bis zu drei Meter breit und 2,40 Meter hoch ist die Abdeckung, wobei der Hersteller die Maße auch den baulichen Gegebenheiten vor Ort anpasst.

Ebenso angesagt: Die mobile Gartenlaube von DEIZ-Composite GmbH. Sie kann als Ferienbungalow für Camping- und Touristikunternehmer, als Dauerstandvorzelt für Dauercamper, als Aufenthaltsraum in Golf- oder Sportvereinen eingesetzt werden.

Weitere Infos zur Leipziger Verbraucherschau Haus-Garten-Freizeit