Alle News

Lubera gründet Webshop im UK

Lubera, der Schweizer Spezialist für Obst- und Beerenpflanzen und Betreiber von Garten-Onlineshops, expandiert weiter. Nachdem im Winter der seit 2012 genutzte Baumschulstandort in Bad Zwischenahn mit allen Produktionsflächen erworben werden konnte, startete jetzt der neue Online-Shop für Großbritannien. 

Startseite des Lubera-Webshops in Großbritannien. Screenshot

Damit sei die Grundlage gelegt für einen kontinuierlichen Ausbau der Aktivitäten in der EU, so Markus Kobelt, Inhaber und Gründer von Lubera. Aktuell wird in Bad Zwischenahn auch eine Versuchsobstanlage gebaut, und schon dieses Frühjahr starte die Heidelbeerzüchtung, für die die Böden im Ammerland eine hervorragende Voraussetzung böten.

Nun geht es bei der Lubera GmbH in Bad Zwischenahn darum, den Vertrieb auszuweiten und auch geographisch zu diversifizieren. „Unsere Speerspitze im Vertrieb ist dabei immer der Online-Shop, der direkte Kontakt mit den Konsumenten, die Stärkung der Marke vor allem im Internet“, so Kobelt.

Die Stärke der Marke führe dann automatisch zur Nachfrage auch im Großhandel. Und derselbe Weg werde jetzt auch in Großbritannien gewählt, wo seit 20. März der Online-Shop läuft. Gleichzeitig wird auch über Amazon.co.uk verkauft und über diverse Aktivitäten werden die Gärtner im Gartenmutterland England nun auch auf Lubera aufmerksam gemacht. (ts)