Alle News

Lugt Lisianthus setzt auf hybride Lichtinstallation

, erstellt von

Der traditionsreiche Betrieb Lugt Lisianthus aus den Niederlanden setzt in seinem 100-jährigen Jubiläumsjahr auf den Einsatz hybrider Lichttechnik, um die Qualität seiner Produkte zu verbessern. Zum Einsatz kommt dabei ein Lichtkonzept aus dem Hause Signify.

Marcel van der Lugt ist überzeugt vom hybriden Lichtkonzept. Foto: Signify

Von der Gemüse- zur Lisianthus-Produktion

Das Familienunternehmen Lugt Lisianthus begeht in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Angefangen habe man mit der Produktion von Gemüse, ehe später die Umstellung auf Freesien erfolgte. Seit 1992 ging man bei Lugt dann dazu über auf die Produktion von Lisianthus umzusteigen und diese kontinuierlich auszubauen und weiter zu entwickeln. In den vergangenen Jahren hat Lugt Lisianthus erfolgreich daran gearbeitet, das Image und die Qualität der Lisianthus zu verbessern. „Wo wir früher 5 Blumen pro Zweig züchten konnten, sind wir jetzt bei 15 Blumen pro Zweig. Außerdem konnten wir die Kulturzeit auf 8 Wochen verkürzen und die Haltbarkeit auf 14 Tage fast verdoppeln", erklärt Marcel van der Lugt.

Züchtung nach Next Generation Growing

Das Unternehmen sei das erste, welches Lisianthus nach Next Generation Growing („Het Nieuwe Telen“) züchtet. Im Winter wird die Luft im Gewächshaus erfrischt und mit der Außenluft auf Temperatur gebracht, wodurch die Luftfeuchtigkeit reduziert und die Pflanze aktiver gehalten wird. Auf diese Weise bleibt das Klima im Gewächshaus das ganze Jahr über gleich. Der Anbau von Lisianthus erfordert viel Energie, aber mit Next Generation Growing versucht Lugt Lisianthus, so nachhaltig wie möglich zu sein. Zum Einsatz kommen dabei die GreenPower-LEDs von Philips, die weniger Strahlungswärme abgeben, 40% weniger Energie verbrauchen und eine Amortisationszeit von 5 Jahren haben. 

Hybrid-Lichtinstallation von Signify

Die gute Qualität seiner Produkte führt das Unternehmen nicht zuletzt auf das spezielle Beleuchtungskonzept von Signify zurück. Durch eine Hybrid-Lichtinstallation mit LED-Zuchtleuchten von Signify könne man die lange Haltbrkeit erreichen, heißt es in einer Meldung. Mit einer Kombination aus HPS- und 25% LED-Leuchten mit einem Lichtniveau von 364 µmol/m2/s auf 5,8 Hektar in Monster, Niederlande, kann Lugt Lisianthus mehr Blumen und festere Stiele mit einer Haltbarkeit von 14 Tagen züchten.

Cookie-Popup anzeigen