Alle News

Luzerner Orchideen-Tage: Schau der besonderen Art

Die Schweizer Gärtnerei Bruno Jenny (Ebikon) führte zum dritten Mal die Luzerner Orchideen-Tage durch. Zu dieser Schau der besonderen Art kamen mehr als 8000 Besucher. Das 20-köpfige Team der Gärtnerei Jenny sei stets und erfolgreich bemüht, das Interesse und die Freude an Topfpflanzen trendgemäß zu fördern. Jährlich finden vier bis fünf Blumen-Ausstellungen statt, zu denen zwischen 5000 und 8000 Besucher kommen. Die Faszination der Orchideen-Ausstellung bestand in der geschickten Kombination von Raumgestaltung, Orchideen-Präsentation und Terrarien, die von exotischen Tieren aus den Herkunftsländern der gezeigten Orchideen-Arten bewohnt waren. Die Freude an Zierpflanzen soll ungetrübt bleiben. Um das zu gewährleisten, brauche es Verantwortungsbewusstsein, Fachwissen und Aufklärungsarbeit auf Seiten der Anbieter. Die Produktion und Verbreitung von Zucht-Orchideen sei deshalb der richtige Weg, um die weltweit bekannten rund 25000 Orchideen-Arten an ihren natürlichen Standorten vor Ausrottung zu bewahren. Weitere Informationen gibt es bei der Gärtnerei Bruno Jenny Luzerner Orchideen, Tel.: ++41-3756070.