Alle News

Mainau-Dahlienkönigin: ‘Gladiator’ holt sich Krone

, erstellt von

‘Gladiator’ ist die Mainau-Dahlienkönigin 2015. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sich die intensiv orangerot leuchtende Dekorative Dahlie in der Publikumswahl durch und verwies die Dekorative Dahlie ‘Tartan’ mit hauchdünnem Stimmenvorsprung auf Platz 2.

Die Dekorative Dahlie ‘Gladiator’ ist die Mainau-Dahlienkönigin 2015. Foto: Insel Mainau

Insgesamt 1.752 der von den Mainau-Besuchern abgegebenen Stimmen entfielen bei der diesjährigen Wahl zur Mainau-Dahlienkönigin auf ‘Gladiator’ aus der Zucht des Amerikaners Nick Gitts. Ausgestellt wurde die frischgekürte Dahlienkönigin vom Gartenbaubetrieb Engelhardt „Dahlienheim“ aus Heidenau bei Dresden. Die Blüten der rund 1,40 Meter hoch wachsenden Dahlie haben einen Durchmesser von etwa 23 Zentimetern.

Wahl zur Mainau-Dahlienkönigin: ‘Tartan’ und ‘Alpen Pauline’ holen Silber und Bronze

Knapp dahinter auf den zweiten Platz wählten die Mainau-Besucher mit insgesamt 1.691 Stimmen (6,73 Prozent) die Dekorative Dahlie ‘Tartan’ mit Blüten in samtig-dunklem Purpurrot mit weißen Spitzen. Den dritten Platz belegt die Dekorative Dahlie ‘Alpen Pauline’ mit 792 Stimmen (3,15 Prozent), deren rosafarbene Blüten purpurfarbene Sprenkeln und Streifen aufweisen.

Die Wahl zur Mainau-Dahlienkönigin fand in diesem Jahr vom 4. September bis zum 4. Oktober statt. Insgesamt 273 Dahliensorten (fast 12.000 Pflanzen) in verschiedensten Farben und Formen hatten sich dabei um die Gunst der Besucher der Insel Mainau beworben.