Alle News

GaLaBau 2012: der Garten im rechten Licht

Ziel der Garten- und Teichbeleuchtung ist neben der funktionellen Ausleuchtung von Wegen, Sitzplätzen und Steganlagen vor allem die ästhetische Aufwertung. Das bietet das Schego LUX-Lichtsystem (Offenbach) für Garten und Teich. Das Baukastenprinzip und das Zwölf-Volt-Stecksystem ermöglichen, die Highlights seines Gartens durch individuelle Lichtakzente in Szene zu setzen. 

Licht sorgt beispielsweise am Teich für eine schöne Atmosphäre. Werkfoto

Die in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlichen Beleuchtungseinheiten in zeitlos-schlichtem Design und Edelstahloptik garantieren durch umfangreiche Grundausstattung und optional erhältliches Zubehör ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit. Unterschiedliche Leuchtmittel in LED- und Halogentechnik ermöglichen die Auswahl der passenden Farbe und Intensität für jeden Lichtakzent bei geringem Energieverbrauch.

Zur GaLaBau wird das Leuchtenprogramm durch den Einbaustrahler SchegoLUX-base abgerundet. Dieser im 3er-Set und fünf verschiedenen Farben erhältliche LED-Strahler ermöglicht nun auch das Setzen von Lichtakzenten in Holz und Stein. Er besteche mit seinen dezenten Lichtpunkten. (ts)

Kontakt: www.schego.de
Halle 1, Stand 301