Alle News

Marketingtag für Gärtner und Floristen

, erstellt von

Marketing nimmt heutzutage für Einzelhandelsgärtnereien und Florist-Fachgeschäfte einen immer höheren Stellenwert ein. Zukunftskonzepte, die Fachbetriebe im zunehmenden Wettbewerb stärken, sind zunehmend gefragt. Hier setzt der 22. Bayerische Marketingtag für Gärtner und Floristen an.

Der Bayerische Marketingtag bietet Gärtnern und Floristen frische Ideen, wie sie sich im zunehmenden Wettbewerb behaupten können. Foto: Rosemarie Wagler

Bayerischer Marketingtag präsentiert Chancen für Gärtner und Floristen

Die Veranstaltung (Mittwoch, 13. Juli) auf der Marienfeste in Würzburg zeigt praxisnahe Perspektiven für die betriebliche Entwicklung auf. Chancen liegen für Floristen und Einzelhandelsgärtnereien in regionaler Ware und nachhaltig produzierten Pflanzen. Wichtig ist auch, wie der Einzel- und Fachhandel die Ware in Szene setzt und so den Kunden verführt.

Zudem präsentiert der Bayerische Marketingtag für Gärtner und Floristen einen neuen Ansatz, wie Werbung für Blumen und Pflanzen bewusst Emotionen transportieren und gleichzeitig von den Betrieben sofort in die Praxis umgesetzt werden kann.

Höhepunkt der Veranstaltung ist eine Live-Demonstration zum Thema floristische Dekorationen für Feste und Events, die praxisnahe Anregungen und Ideen vermittelt.

Hier das Programm des 22. Bayerischen Marketingtages für Gärtner und Floristen im Überblick:

  • 9.00 Uhr Eröffnung durch die Deutsche Blumenfee Alexandra Berchtenbreiter (München)
  • Begrüßung durch Nikolai Kendzia, (AELF Kitzingen); Grußworte der Verbände BGV und FDF
  • 9.15 Uhr Inszenieren verführen – mehr verkaufen! Kundengewinnung durch Rauminszenierung in der grünen Branche (Daniel Schnödt, Teamiscio, Steinheim)
  • 10.15 Uhr „Ich bin von hier“: Nordfreun.de! Regionalität und Nachhaltigkeit als Geschäftsstrategie (Kai Jentsch, Bargteheide)
  • 11.00 Uhr Pause
  • 11.30 Uhr Myflorist - Blumen begleiten Emotionen - die etwas andere Werbeplattform (Erko Feigl-Hällmayer, Anzing)
  • 12.15 Uhr Mit Hochzeitsfloristik und Webshop erfolgreich auf dem Land (Floristmeisterin Carolin Kemmelmeier, Priesendorf)
  • 13.00 Uhr Pause
  • 14.30 Uhr Floristik live erleben: Feste feiern – Events gestalten! Floristische Demonstration mit Carolin Kemmelmeier
  • 16.00 Uhr Schlussworte
  • Moderation: Knut Steffen, Marketingberater, Kitzingen