Alle News

Marsano: Kreativ-Werkstatt & Concept-Store

, erstellt von

Was sind die schönsten Blumen ohne die richtige Vase? Immer wieder neu gehen die Marsano Floristen, die alle einen Hang zu weiteren kreativen Feldern haben, dieser Frage nach und geben spannende Interpretationen. Dabei folgen sie wie in Kunst, Mode und Fotografie einem ganzheitlichen gestalterischen Konzept, um für jede Gelegenheit oder Räumlichkeit den richtigen Ausdruck zu finden.

Blumenladen in Berlin-Mitte passt in keine Schublade

Marsano passt in keine Schublade, der Blumenladen in Berlin-Mitte ist Kreativ-Werkstatt und Concept-Store in einem. So sind bei Marsano zahlreiche frische Blumen, Wohn- und Designideen sowie ausgewählte Vintage-Stücke zu entdecken.

Auch jungen Designern bietet Marsano eine Bühne, die zu immer neuen floralen Einrichtungs- und Dekorideen inspiriert. Zum Beispiel Sarah Illenberger, die mit „Solid Air“ Bilder von Ballon-Konstrukten zeigte, die wie surrealistische, florale Arrangements wirken.

Mit Ausstellungen neue Klientel erschließen

In der danach in den Räumen des Concept-Stores von Marsano gezeigten Ausstellung Ikebana Paper Art Berlin vereinte die Künstlerin Victoria Gómez die Papier-Kunst des Origami mit Ikebana, der Kunst, Blumen zu arrangieren. Glanzstück der Ausstellung war die Installation „Nepenthe Flower“, eine Nachbildung der tropischen, fleischfressenden Kannenpflanze.

Auch für Gartencenter sind Ausstellungen rund um das Thema Blumen und Pflanzen geeignet um Kunden zu begeistern und sich eine neue Klientel zu erschließen.

Raus aus der Uniformität

„Alle in der Branche besuchen dieselben Messen und informieren sich an den identischen Quellen. Doch das reicht uns nicht, deshalb setzen wir bei Marsano Vintage ausdrücklich auf Flohmarktsachen und die Arbeiten Berliner Designer, um aus der Uniformität herauszukommen“, erklärt Inhaberin Annett Kuhlman.

Der spannende Ansatz, auch Ungewöhnliches zu wagen, ermuntert dazu, auf Überraschungen zu setzen und Dinge mit Geschichte in Werkstücke, Arrangements und Dekorationen einzubauen. Diese Idee lässt sich auch auf andere Bereiche der Grünen Branche übertragen. Ein spannendes, auch ungewöhnliches aber passendes Thema aufgreifen, in den Geschäftsräumen inszenieren und den Kunden damit immer wieder neu überraschen und inspirieren.