Alle News

Messe für Gartenfreunde: Tag des Gartens

, erstellt von

Gartenfreunde kommen am 3. und 4. September in Köln voll auf ihre Kosten. Dann findet in Halle 8 auf dem Messegelände und im benachbarten Rheinpark der Tag des Gartens statt.

Rund 15.000 Menschen besuchten 2015 den Tag des Gartens. Foto: Tag des Gartens

Tag des Gartens: An den Erfolg des letzten Jahres anknüpfen

„Wir wollen in diesem Jahr an den Erfolg anknüpfen, den wir mit der Premiere gefeiert haben. Für uns heißt das: Wir werden das Angebot noch weiter ausbauen“, erklärt Alexander Wolff, Projektmanager des Events. „Alle Unternehmen, die thematisch das Spektrum Garten abbilden oder damit in Verbindung stehen, können Aussteller auf dem Tag des Gartens 2016 werden. Um die Veranstaltung in diesem Jahr noch bunter und vielfältiger zu machen, bieten wir Ausstellern der Themenbereiche Design, Kunsthandwerk, Dekoration und Pflanze besonders attraktive und individuell zugeschnittene Pakete an“, so Wolff weiter.

Tag des Gartens zeitgleich mit spoga+gafa

Namhafte Firmen wie Stihl oder Weber-Grill sind während der Messe vor Ort. Aber auch kleinere Gartenbaumschulen, Kunsthandwerker und Händler bieten dort Einblick in ihre Produktpalette. Zur Premiere 2015 kamen über 15.000 Besucher, 114 Aussteller präsentierten ihre Waren auf rund 50.000 Quadratmetern Fläche. Durch die zeitliche Überschneidung mit der benachbarten internationalen Gartenmesse spoga+gafa besuchte auch viel Fachmessepublikum das Freizeitevent.