Alle News

BdB für Ausnahme bei Bodenmüdigkeit

Die Baumschulen warten für die Frühjahrsbestellung dringend auf eine Lösung in Sachen Bodenentseuchung. Denn mit Ablauf des vergangenen Jahres war die Aufbrauchfrist für Basamid Granulat und Metam Fluid ausgelaufen. Nun ist der Bund deutscher Baumschulen (BdB) aktiv geworden und hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) angeschrieben, mit der Bitte, das Inverkehrbringen des gegenwärtig nicht zugelassenen Bodenentseuchungsmittels Basamid Granulat nach Paragraf 11 Absatz 2 (Gefahr im Verzug) des Pflanzenschutzgesetzes zu genehmigen. Dies würde bedeuten, dass das Mittel bei Genehmigung vorläufig bis zu 120 Tage lang eingesetzt werden könnte. Mit einer Aussage des BVL, wie es weiter geht, rechnet der Verband in Kürze.