Alle News

Mit Gewebeverstärkung: Schlauch-Serie Tricoline

Die neueste Technologie in der Herstellung von Gartenschläuchen und die höchste Qualität in der Entwicklung und Forschung vereint in einem Gartenschlauch, so beschreibt Espiroflex (E-08130 Santa Perpetua de la Mogoda/Barcelona) die neue Schlauch-Serie Tricoline. 

Das neue System mit Tricot-Gewebeverstärkung verhindert nach Herstellerangaben ein Verdrehen dank der Espiroflex No Torsion-Technologie. Dabei handelt es sich um ein Strick-Gewebe-System der letzten Generation, das die Bildung von Knoten und Verdrehungen im Schlauch verhindert, erklärt Espiroflex.

Der Gartenschlauch-Hersteller ist nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich flexible Schläuche und der einzige europäische Fabrikant mit einem eigenen Produktionswerk für Rohmaterial. Dies ermögliche dem Unternehmen, seine eigenen Rohmaterialien mit Qualitätskontrolle herzustellen und ebenso kontinuierlich neue Mischungen von Produkten zu erforschen und zu entwickeln, die auf kontinuierliche Verbesserung und Entwicklung basieren. (ts)

Halle 6.1,Gang C 049
Kontakt: www.espiroflex.com oder www.hidrotubo.es