Alle News

Mit Hund im Tankrucksack zum Motorradtreff: Interview zum grünen Branchen-Motorradtreff

Eine Harley musste es sein - kein anderes Motorrad würde zu Gerd Kruse passen als dieser blubbernde Twin. Vor fünf Jahren hat der bekannte Baumschulist aus Bad Zwischenahn seine Leidenschaft für die zweirädrige Fortbewegungsform entdeckt, flugs den Führerschein gemacht und lädt in diesem Jahr zum ersten Motorradtreff der grünen Branche. Warum nicht die grüne Zunft über ihr Hobby zusammenführen, fragt er und malt sich das Treffen schon als feste jährliche Institution im grünen Bereich aus. Das Substratunternehmen Stender ist mit von der Partie, und auch wir von der TASPO finden die Idee unterstützenswert. Wir sprachen mit Gerd Kruse darüber, was er sich von den drei Tagen im August verspricht. Lesen Sie das Interview in der aktuellen TASPO.