Alle News

‘Montaigne’ versprüht süßen Duft

Piccoplant ist bekannt für die Produktionsschwerpunkte Rhododendren, Azaleen, Bambus und Flieder. Von der in-vitro Pflanze bis zum Container beträgt die Jahresproduktion sechs Millionen Pflanzen, informiert das Unternehmen. Seit 22 Jahren bestehen nach eigenen Angaben die Erfahrungen mit Flieder. Heute gehöre piccoplant mit 190 Sorten in Produktion zu den größten Fliederproduzenten und stellt regelmäßig ausgesucht schöne Syringa vulgaris Hybriden vor.Syrings vulgaris „Montaigne“ wurde 1907 von Lemoine gezüchtet und ist eine wunderschöne, rosa-lila, mehrfach gefüllte historische Hybride. Die dichten Rispen changieren leicht ins weiße und verströmen den typischen, süßen Fliederduft in weitem Umkreis, beschreibt Piccoplant seine Neuheit. Benannt wurde diese Sorte nach dem französischen Schriftsteller Michel de Montaigne, der zu den wichtigsten Humanisten des 16. Jahrhunderts zählt und bis heute als Essayist wichtige Anstöße über moderne Einsamkeit und Freundschaft schuf.Kontakt: Piccoplant Pflanzenvertrieb- und verkauf GmbH, Brokhauser Weg 75, 26129 Oldenburg, Tel.: 0441-96980-0, Fax.: 0441-96980-10, E-Mail: info@piccoplant.de.www.piccoplant.deIPM 2011: Halle 11, Stand 11D13