Alle News

Nachwuchswettbewerb Landschaftsbau: Baden-Württemberg wird Deutscher Meister

Beim bundesweiten Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner am 28. und 29. September 2007 im Blühenden Barock in Ludwigsburg holte sich das Team aus Baden-Württemberg, Melina Kasper vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb Albrecht Bühler aus Nürtingen, und Sebastian Buck vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb Garten Kreutner aus Wald, den Titel des Deutschen Meisters 2007 der Landschaftsgärtner. Das Team aus Mecklenburg-Vorpommern, Benjamin Nabel und Martin Loescher, beide von der Alpina AG Rostock, Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, folgte auf dem zweiten Platz, den dritten Platz belegte das Team aus Niedersachen-Bremen: Martin Haferkamp vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb Udo Ramien aus Oldenburg und René Bruns von der Firma Friedemann Richter Garten- und Landschaftsbau, aus Wiefelstede. Neben den Erstplazierten beteiligten sich Teams aus folgenden Landesverbänden: Land Brandenburg, Berlin/ Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Die Teilnehmer sind die Sieger der Landeswettbewerbe der Landschaftsgärtner in ihren Bundesländern.

Cookie-Popup anzeigen