NBV/UGA: Baubeginn am Standort bei Hannover

Veröffentlichungsdatum:

Wo gestern noch freies Feld war, haben nun die Bauarbeiten begonnen: Der neue NBV/UGA Cash & Carrymarkt in Hannover-Sehnde soll zum Beginn der Beet- und Balkonpflanzen-Saison 2005 fertig gestellt sein. Marktpartner hat die NBV/UGA wie an anderen Standorten auch im Bereich der Schnittblumen und im Gärtner- und Floristenbedarf. Die Baumschul- und Topfpflanzenfläche betreibt sie - wie üblich auch in Form eines Ganztagsverkaufs - selbst. Auf rund 8 000 Quadratmetern wird in Hannover-Sehnde der Topfpflanzen-, auf 2 000 Quadratmetern der Baumschulpflanzen-Verkauf der NBV/ UGA stattfinden. Die bebaute Fläche des neuen Standortes ist nach Angaben der NBV/UGA 25 000 Quadratmeter groß.

Cookie-Popup anzeigen