Alle News

NBV/UGA baut neu für ihre vier Partner

Auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei Petersen in Gönnebek regieren seit Ende 2004 die Baumaschinen. Für insgesamt 2,8 Millionen Euro entsteht dort direkt gegenüber dem Abholmarkt der NBV/UGA eine hohe, lichtdurchflutete Halle. In dieser werden künftig die beiden Schnittblumenanbieter Fleur-Center und Kaufhold Blumen Import (KBI) auf zusammen 1 800 Quadratmeter sowie die beiden Floristenbedarfshändler Prosiwio und Retif Floristik auf 3 800 Quadratmeter untergebracht. Eröffnungstermin ist der 16. April 2005. Insgesamt wird der Markt nach Abschluss der Bauarbeiten über 18 000 Quadratmeter Fläche verfügen. Dazu gehört auch die Vermarktungshalle der Gönnebeker Erzeugergemeinschaft, die die NBV/UGA zum Jahreswechsel übernahm. Mit Übergabe dieser Hallen hat die Gönnebeker Erzeugergemeinschaft ihre letzte Aufgabe erfüllt. Deren Vorsitzender Harald Block wird jetzt die Auflösung der Gemeinschaft in die Wege leiten, die seinerzeit gegründet wurde, um die in der Gärtnersiedlung produzierten Topfpflanzen abzusetzen.