Alle News

Nemesien auf dem Prüfstand

Der bundesweite Gemeinschaftsversuch des Arbeitskreises Beet- und Balkonpflanzen stellt dieses Jahr die Nemesien auf den Prüfstand. Hierzu sind auch im Veitshöchheimer Versuchsfeld mehrere Nemesien-Sorten gepflanzt: neun Sorten der Serie Sunsatia von Kientzler, zwei Kabourtjes von Grünewald, drei Impressario-Farben von S & G Flowers, drei Farben der Serie Nemo von Florensis, dazu 'Elph Pink' von Selecta Klemm und 'Blue Lagoon' von Schmülling. An Ständen der Jungpflanzenfirmen in Veitshöchheim wurden einige Nemesien-Neuheiten für die Saison 2006 angekündigt. So gehören die neuen, aufrecht wachsenden 'Sunsatia Cassis' (rosa Blütenblätter, orangegelbe Lippen) und 'Sunsatia Guava' (hellgelbe Unterpetalen, porzellanrosa Oberpetalen, orange Lippen) zum Proven Winners-Programm. Mit drei Farben - Orange, Pink und Gelb - startet S & G Flowers eine neue Nemesien-Serie namens Magma.