Neue Bellis, Ranunkeln und Viola Trio Mixe aus einem Plug

Veröffentlichungsdatum:

Neu in der Ranunculus-Serie Magic ist unter anderem die Sorte ‘Purple’. Foto: Syngenta Flowers

Zum Thema Frühjahrsblüher bringt Syngenta Flowers neue Multicolour Viola cornuta Trio Mixe aus einem Plug auf den Markt. Außerdem führt das in Kleve ansässige Unternehmen bei Bellis perennis eine neue Serie mit Namen Bam Bam ein, und bei Ranunkel gibt es zwei neue Farben in der Magic Serie.

Zuwachs für die Ranunculus-Serien Magic und Mache

Magic zeichnet sich Syngenta zufolge durch einen kompakten Wuchs aus, bei dem keine Hemmstoffe nötig sind. Die Blüten sind groß und die Stiele kurz, dies mache sie optimal für den Transport. Mittlerweile gibt es elf Farben und einen Mix. Neu sind die Sorte ‘Purple’ und als Highlight die Sorte ‘Fireball’, deren Blüte zwischen rot und gelb spielt. Ideal ist die Serie für die Kultur im 9cm- bis 12cm-Topf. Auch bei der kräftigeren Ranunculus-Serie Mache gibt es zwei neue Sonderfarben mit ‘Lemon Rose Bicolor’ und ‘Chocolate’. Sie haben kräftige, stabile Stiele mit sehr großen Blüten. Ideal zu kultivieren im 10cm- bis 12 cm-Topf, erklärt Alexander Ern, Regional Marketing Manager DACH/PL/Export bei Syngenta Flowers.

Bei Bellis perennis führt Syngenta eine neue Serie mit Namen Bam Bam ein, die es in den Farben Red und Rose gibt. Einzigartig sei hier die große, komplett gefüllte Blüte auf kurzen Stielen, die nicht strecken. Sie blühen zu hundert Prozent im ersten Jahr, ohne dass eine Vernalisation notwendig ist, zeigt Ern auf. Sie sind optimal für Packs und für 9cm- bis 11cm-Töpfe geeignet.

Multicolour Viola cornuta Trio Mixe aus einem Plug

Darüber hinaus bringt Syngenta Multicolour Viola cornuta Trio Mixe aus einem Plug auf den Markt – „seit zwei Jahren haben wir sie getestet, jetzt ist es endlich soweit“, sagt Ern und berichtet weiter, dass es sich dabei um fünf Deltini-Mischungen und eine Endurio-Mischung handelt. „Es werden immer drei Samen pro Plug ausgesät, und wir können dank der hohen Auflaufrate 100 Prozent Trios garantieren.“

Alle Mischungen sind nach Beobachtungen von Syngenta sehr uniform in Bezug auf Frühzeitigkeit und Wuchs. „Nach den zwei Testjahren kann man schon von praxisbewährten Kombinationen sprechen“, so Ern. „Das Feedback von Produzenten bestätigt unsere Arbeit. Die Mischung mit dem Namen Heaven’s Gate Trio Mix, bei der die drei Deltini-Sorten ‘Cuty’, ‘Rose Pink’ und ‘Yellow Jump Up Improved’ zusammenkommen, ist ein Highlight und liegt im Trend. Produzent und Handel erhalten hierbei ein Premium-Produkt für den 12cm- bis 13cm-Topf, das sich durch hohe Haltbarkeit auszeichnet.“

Komplett neue Serie Viola x wittrockiana F1 von Syngenta

Des Weiteren gibt es von Syngenta eine komplett neue Serie Viola x wittrockiana F1 mit dem Namen Freefall, die direkt mit neun Farben eingeführt wurde. Es handelt sich laut Ern um eine großblütige Hänge-Viole die geeignet ist sowohl für den Herbst als auch für den Frühjahrsverkauf. Sie passe sehr gut in Ampelpflanzungen, Schalen oder auch in gemischte Pflanzenkübel. „Die Sorten ‘Morpho’ sowie ‘XL Victoria’ sind besondere Hingucker.“

Noch mehr Neuheiten zum Thema Frühjahrsblüher finden Sie in der TASPO extra Sortengalerie in Ausgabe 27/2020.

Cookie-Popup anzeigen