Alle News

Neue Fabrik zum Fünfzigsten

Pünktlich zum 50. Geburtstag expandiert das Unternehmen AS-Motor und zieht um: In Rosengarten nahe dem bisherigen Stammsitz entsteht die neue Fabrik mit mehr Platz für die Entwicklung und optimierten, modernen Produktionsabläufen. Im Herbst 2009 sollen die neuen Räumlichkeiten bezogen werden. "Wir wachsen stetig, inzwischen sind die Räumlichkeiten in Oberrot schlicht zu klein geworden", sagt Ulrich Lange, Geschäftsführer bei AS-Motor. "In Rosengarten haben wir genug Platz für eine größere Entwicklungsabteilung. Mehr Fläche und kostenreduzierte Abläufe gewährleisten, dass wir auch weiterhin unsere Geräte in Deutschland herstellen können."