Alle News

Neue Funktion des COO bei Bayer CropScience

Bayer CropScience richtet die Funktion eines Chief Operating Officer (COO) ein, um kundenorientierte Lösungen in den Geschäftsbereichen Crop Protection und BioScience regional gezielter entwickeln zu können. Zum 1. November 2010 übernimmt Lykele van der Broek, zurzeit Leiter der Division Animal Health von Bayer HealthCare, die neue Funktion des COO. Dies wurde auf der Aufsichtsratssitzung von Bayer Crop-Science beschlossen. Gleichzeitig wird der Bayer-Teilkonzern seine Strategie- und Business Management-Funktionen in einer neuen Plattform namens "Strategy Business Management" zusammenführen, die von Dr. Rüdiger Scheitza, zurzeit verantwortlich für Portfolio Management, geleitet werden wird.

Cookie-Popup anzeigen