Alle News

Neue Gewebefolie mit hoher Lichtdurchlässigkeit

Auf eine neue Gewebefolie (Hersteller: Firma Polymade) wies Gerhard Reisinger vom Forschungszentrum Jülich bei der GKL-Tagung hin. Das neue Produkt bestehe aus gereckten Fluorfolienstreifen, welche zu stabilem Gewebe verbunden und dann mit flüssigem Fluormaterial beidseitig kaschiert werde. Die Lichtdurchlässigkeit sei besser als bei bekannten Gewebefolien aus Polyäthylen, außerdem komme es zu Lichtstreuung.