Alle News

Neue Gewebereihe aluscreen von Reimann

Gleich mehrere Neuheiten präsentiert Reimann aus Emsdetten auf der schweizerischen Fachmesse Öga. Für Produktionshäuser wartet der Gewebehersteller mit der neuartigen Gewebereihe Aluscreen auf, die den Bedürfnissen nach schwer entflammbaren Schattiergeweben bei gleichzeitig hoher Energieeinsparung Rechnung trägt. Gemäß des Schattierwertes stehen die drei Typen 50, 60 und 65 in Weiß sowie in Grau zur Wahl.

Wer auf Vielfalt durch Farbakzente setzt, ist laut Reimann weiterhin mit Pyrotex und Pyrosilver gut aufgehoben. Für mehr Luftdurchlässigkeit im Verkaufsbereich stehe die Air-Linie. Pyrosilver Ultra stehe für langlebige, schwer entflammbare Gewebe mit eingewebten Aluminiumbändchen. Wie auf viele andere Produkte gewährt das Unternehmen hierauf alle zehn Jahre Garantie bezüglich der UV-Stabilität.

Die Weiterentwicklung des Pyrotex Blackout hat eine silbrige und eine schwarze oder auch weiße Seite und besteche durch sein geringes Gewicht. Im zugefahrenen Zustand ist das Paket des Schirms somit äußerst klein und gewährt maximale Lichtausnutzung, nennt Reimann die Vorteile. Für noch mehr Energieeinsparung durch Tagesschirme und Doppelschirme vertreibt Reimann ab sofort auch ein transparentes Gewebe mit dem B1-Zertifikat.

Kontakt: Reimann Spinnerei und Weberei GmbH, Grevener Damm 227-231, 48282 Emsdetten, Tel.: 02572-960330, Internet: www.reimann-emsdetten.de.