Alle News

Neue GmbH in München

In der bayerischen Landeshauptstadt wurde jetzt eine Vereinigung Münchner Friedhofsgärtner als GmbH gegründet. 20 Betriebe sind beteiligt und das Startkapital beträgt 120.000 Euro, berichtete Landesfachgruppenleiter Alois Brandl bei der Tagung in Regensburg. Eine zentrale Aufgabe der neuen GmbH wird sein, dem Verkauf von Dauergrabpflegeverträgen neue Impulse zu geben. Das Modell der Vereinigung Münchner Friedhofsgärtner könne auch in anderen bayerischen Regionen nachgeahmt werden. Sie selbst soll sich aber auf München beschränken.