Alle News

Neue Investoren für die Meyer KG in Oyten?

Der in Schwierigkeiten geratene Gartencenter-Betreiber Gebr. Meyer "Gartentraum" KG (siehe TASPO 26/04) mit Hauptsitz in Oyten wird nun offenbar doch nicht versteigert. Laut Uwe Fricke, der nach eigenen Angaben künftig als Geschäftsführer fungiert, sei eine Investorengruppe dabei, das Unternehmen zu übernehmen. Bis in die Details geklärt sei dies aber erst Mitte November, weshalb er noch keine weiteren Einzelheiten nennen könne. Vorerst bedeckt halten will sich auch Klaus Klöcker vom Insolvenzverwalter Ralph Bünning (Bremen). In einem Zeitungsbericht im Weser-Kurier Anfang Oktober sind drei mögliche Investoren genannt: der bereits früher ausgestiegene Ex-Meyer KG-Gesellschafter Friedhelm Meyer (ein Bruder von Dieter Meyer, der bis vor kurzem Geschäftsführer der Meyer KG war) zusammen mit Uwe Fricke, dann Thomas Voek aus der Belegschaft sowie Dieter Meyer selbst. Laut Amtsgericht Bremen ist die Gebr. Meyer "Gartentraum" KG seit 10. August aufgelöst (HRA 23435), seither gebe es keine weiteren Einträge.