Alle News

Neue niedersächsische Agrarministerin

Astrid Grotelüschen heißt die neue niedersächsische Agrarministerin, nachdem Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff sein CDU/FDP-Kabinett auf vier Positionen umgebildet hat. Die 45 Jahre alte CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Oldenburg tritt in die Fußstapfen von Hans-Heinrich Ehlen, der Medienberichten zufolge aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten wollte. Die Politikerin ist Diplom-Ökotrophologin. Ihrer Familie gehört die zweitgrößte Mastputen-Brüterei Deutschlands. Grotelüschen war erst 2009 in den Bundestag eingezogen.