Alle News

Neue Orchidee Jocelyn B. Smith

Nicht nur in ihrer Wahlheimat Berlin, sondern auch international bekannt ist die Soulsängerin Jocelyn B. Smith. Bei der Eröffnung der neuen Gewächshausanlage der Technischen Fachhochschule (TFH) Berlin im vergangenen Herbst hatte sie die Ehre, als besonderes Ereignis die Taufe einer bis dahin noch namenlosen Orchidee auf ihren Namen vorzunehmen. Sie heißt nun Doritaenopsis 'Jocelyn B. Smith' und wurde von Karge (Dahlenburg) gezüchtet. Sie ist eine Kreuzung von Doritaenopsis 'Don di Rose' x 'Golden Peoker'. Mit ihren dunklen Punkten auf weißem oder hellem Grund erinnert die Blütenfarbe an die berühmten taiwanesischen Typen und entspricht dem aktuellen Trend. Außerdem vereinigt die Pflanze laut Züchter weitere positive Eigenschaften auf sich, so treiben häufig zwei Blütentriebe; die Haltbarkeit der einzelnen Blüten sei besonders gut, aber auch ihr Blatt- und Wurzelwachstum sorgen für hohe Qualität.