Alle News

Neue Outdoor-Serie von Scheurich

, erstellt von

Scheurich (Kleinheubach/Main) präsentiert zur IPM seine neue Outdoor-Serie, die den Angaben zufolge mit einer modernen, jungen Interpretation des klassischen Pflanzgefäßes überzeugt. Mit schlichtem, aber prägnantem Chic passe sich Neo unterschiedlichsten Stilen an.

Außen matt, innen glänzend: das neue Pflanzgefäß Neo. Foto: Scheurich

Die sich in sanftem Schwung verjüngende Form und der markante Abschluss verleihen Neo laut Scheurich einen unverwechselbaren Charakter, während sich die außen matte, innen glänzende Kunststoffoberfläche in vier trendigen Farbvarianten präsentiert: Pure Lime, Terrakotta, Pure Grey und Metallic Grey.

Designer statten Neo mit Extras aus

Das neue Mitglied der Style Edition weiß nicht nur optisch zu überzeugen, so Scheurich. Mit ihrem Blick für Details haben die Designer Neo auch mit feinen Extras ausgestattet. Der nach außen gebogene Rand sorgt dafür, dass sich die Gefäße selbst im bepflanzten Zustand gut greifen und sicher transportieren lassen.

Der Topfboden ist innen leicht erhöht und mit drei Wasserabflusslöchern versehen. Dadurch bildet der äußere Bodenring ein kleines Wasserreservoir, gleichzeitig wird Staunässe verhindert. Die in Deutschland gefertigte Serie ist bis zum XL-Format erhältlich.

Kontakt: Halle 6.0, Stand 6B12 und 6B16