Neue Sorten im Sortiment von Selecta one

Veröffentlichungsdatum:

Auf der IPM 2018 präsentiert Selecta one aktuelle Höhepunkte und Entwicklungen des Sortiments. Die Ausstellungsfläche von 180 Quadratmetern bietet Raum für Neuheiten, für bewährte Sorten sowie die Vorstellung von neuen und weiterentwickelten Projekten. Bereits zum zweiten Mal werden Schnittblumen-Sortimente der Tochterfirma Selecta Cut Flowers ausgestellt.

Poinsettien-Sortiment bleibt wichtiger Bestandteil

Nach wie vor ist das Poinsettien-Sortiment ein wichtiger Bestandteil des Messestandes von Selecta one (Halle 2 Stand D21). Hier wurden drei Neuheiten eingeführt. Eine tolle Farbergänzung zur bestehenden Christmas Beauty Familie stellt die Sorte ‘Christmas Beauty Princess’ dar. Sie besitzt eine ansehnliche zweifarbige Ausfärbung und die moderne Brakteenform der Christmas-Beauty-Sorten.

Die bestehende Princettia-Serie wird ergänzt durch die neue ‘Princettia Midi Hot Pink’ – eine wüchsige Princettia in kräftigem Pink, die sich auch mit Standard-Poinsettien mitkultivieren lässt. Eine neue rote Poinsettie im Sortiment ist die neue ‘Christmas Sensation’. Durch eine frühe Einfärbung der Brakteen ist ein frühes Packen in der Saison möglich. Ihre späte Cyathien-Reife wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit beim Endverbraucher aus.

Revival der Nelke und neues Kommunikationskonzept

Mit der Kampagne „Pink Kisses – so schön wie unsere Freundschaft“ hat Selecta one 2017 nach eigenen Angaben in seiner Absatzstrategie neue Wege beschritten. Bei der IPM im vergangenen Jahr präsentierte der Züchter das neue Kommunikationskonzept, das sich direkt an den Endverbraucher richtet. Nach erfolgreichem Abschluss der Kampagne 2017, startet Selecta one auch 2018 mit Pink Kisses weiter durch. Das neue Konzept wird auf der IPM 2018 erstmalig dem Fachpublikum vorgeführt.

ReCarnation steht für das Revival der Nelke und die stetig wachsende Beliebtheit des traditionellen Produkts. Selecta one bietet unter diesem Namen ein komplettes Nelken-Jahresprogramm. Neu dazugekommen sind die Autumn Friends, die mit herbstlich bepflanzten Schalen bestehend aus Gräsern, Nelken und Stauden viele herbstliche Kombinationen möglich machen.

Neue Sorten im marktführenden Selecta-one-Sortiment sind ‘Capitán Cook’ in schönem Pink und einer dunklen Blütenmitte als farbliche Ergänzung zur bestehenden Capitán-Serie sowie ‘Peach Party’ – eine kompakt wachsende Staudennelke mit vielen apricotfarbenen Blüten, die alle über dem Laub stehen.

Marketingkonzept Nature Garden weiterentwickelt

Als ein Highlight auf der IPM 2018 kündigt Selecta one das weiterentwickelte Marketing-Konzept Nature Garden an. Bei der Entwicklung des Konzepts sind die Ergebnisse des Selecta-one-Versuchs zu insektenfreundlichen Pflanzen eingeflossen.

Das Projekt zur Entwicklung und Einführung eines biodiversitären Züchtungsprogramms zur Steigerung der Attraktivität des urbanen Grüns für Insekten wurde im Sommer 2017 durchgeführt mit dem Ziel, durch Ermittlung der Präferenz von blütenbesuchenden Insekten Informationen zu gewinnen, welche Sorten besonders von Insekten beflogen werden und zu deren Ernährung beitragen. Hintergrund des Projektes sei es, das Selecta-one-Sortiment mit weiteren insektenfreundlichen Sorten zu verstärken.

Weitere Sortenneuheiten von Selecta one

Den Beginn einer neuen dunkellaubigen Serie im Dahlien-Sortiment von Selecta one läutet die neue Dahlie ‘Dalaya Amba’ ein. Die dunkelrote Blüte in Kombination mit dem dunklen Laub bildet einen beeindruckenden Kontrast mit entsprechender Fernwirkung.

Neben der erfolgreichen ‘NightSky’ gibt es nun eine weitere spektakuläre Neuheit bei den Petunien: ‘LightningSky’ heißt die neue Kombination von gelbem Stern- und Punktmuster auf dunkelrotem Grund. Betrachtet man die Wuchsform, Frühzeitigkeit und Wuchskraft, ist die Sorte ‘LightningSky’ mit der Famous-Petunienserie vergleichbar. Sie besitzt eine einfache Blüte, die sich früh entwickelt, und einen halbhängenden Wuchs.

‘Moonlight Tumbao’, die XXL-Geranie, ist die neue Pelargonium-Erfolgssorte. Sie sei besonders wüchsig und die großen, feurigen Blüten in dunkelrot auf sehr dunklem Laub präsentieren ein besonderes Farbspektakel, das laut Selecta one an den kubanischen Rhythmus Tumbao erinnert. Die Neuheit soll mit Durchblühverhalten und einer „tollen Sommerperformance“ überzeugen.

Zu den Shooting-Stars des vergangenen Jahres gehört dem Züchtungshaus zufolge die Calibrachoa ‘PinkTastic’. Bei den FlowerTrials konnte die gefüllte Calibrachoa überzeugen und wurde mit dem FleuroStar 2017/2018 ausgezeichnet. Ihre zweifarbig pink-weißen Kreise im Zentrum jeder Blüte machen sie zum Blickfang und erzielen eine großartige Farbwirkung. ‘PinkTastic’ überzeuge zudem durch eine sehr gute Sommerperformance und hat wie alle Sorten der MiniFamous-Serie ein gutes Wurzelwerk sowie hohe Mehltautoleranz. Sie ist außerdem früh blühend und einfach zu produzieren.

Cookie-Popup anzeigen