Alle News

Neue Versteigerung in San Remo startet

Am 24. November 2008 eröffnete der Flowermarket San Remo einen neuen Absatzweg: die Versteigerung. Damit schlägt die Blumenuhr in San Remo ein neues Kapitel auf. Mit 90 Plätzen für internationale Einkäufer geht der Markt an den Start. Im Mittelpunkt stehen die typischen floralen Sortimente der Blumenriviera. Das Herzstück der Vermarktung bleiben aber der Frühverkauf und das Vermittlungsgeschäft der führenden Großhändler, hieß es zur Eröffnung. Gut 130 Schnittblumen- und 170 Grünpflanzenarten finden sich in der Quinto Masuino im italienischen San Remo auf 120.000 Quadratmeter Verkaufsfläche wieder. Mehr unter www. sanremoflowermarket.it