Alle News

Neue Wege auf sensiblen Pfaden

Lust Blechwaren beschreitet nach eigenen Angaben ab 2011 mit ihren innovativen Produkten (Weltneuheit) für die Bestattung neue Wege auf sensiblen Pfaden. Die Grabmale und Grabeinfassungen aus dem schwäbischen Schopfloch basieren auf einem ganzheitlichen Konzept und decken Einzel- und Doppelgrabausstattungen, Urnengräber und den Bereich Tierbestattungen ab. Beschriftungen unterschiedlichster Art und Ausprägung runden die Designs ab.Geschäftsführerin Petra Meng garantiert, dass es sich um ein fair und frei gehandeltes deutsches Produkt mit einem aufgrund des Direktvertriebs fairen Preis handelt. Die Grabsäulen bieten den Mehrwert eines wettergeschützten Stauraums, in dem Kerzen, Vasen und andere Devotionalien gelagert werden können. Die Grabeinfassung macht eine Absackbewegung von mindestens 20 Zentimetern mit und kann deshalb schon sehr früh gesetzt werden, informiert Petra Meng.Ab dem 15. März 2011 kann man auf der Homepage www.Grabausstattungen.de über einen Konfigurator die gewünschte Grabausstattung individuell gestalten. Ein Mustergrab in Originalgröße wird erstmals auf der IPM in Essen präsentiert.Kontakt: Lust Blechwaren GmbH, Sulzer Straße 48, 72296 Schopfloch-Oberiflingen, Tel.: 07443-6541, Fax: 07443-5513, E-Mail: info@lust-gmbh.de.www.lust-gmbh.deIPM 2011: Halle 9.1, Stand A50