Alle News

Neuer Geschäftsführer bei Betafence: Jurgen Schroyen

Jurgen Schroyen ist seit Anfang Oktober neuer Geschäftsführer bei der Betafence GmbH (Werl) und der Betafence Deutschland GmbH (Schwalmtal). In seiner neuen Funktion verantwortet Schroyen, der seit über fünfzehn Jahren für den Konzern tätig ist, das Betafence-Geschäft in den Segmenten Perimeter Protection, Gardening & Farming und Industry in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Jurgen Schroyen ist seit Anfang Oktober neuer Geschäftsführer bei der Betafence GmbH. Foto: privat

Schroyen war zuletzt Europäischer Vertriebsleiter bei Betafence und hat davor in verschiedenen Positionen unter anderem den Vertrieb in Osteuropa, Deutschland und Österreich geleitet. Als Geschäftsführer übernimmt er nun die kaufmännische Gesamtverantwortung für die beiden deutschen Standorte. Bei der Betafence GmbH in Werl übernimmt er gleichzeitig die operative Leitung von Vertrieb und Marketing, bei der Betafence Deutschland GmbH in Schwalmtal zeichnet dafür weiter Günter Knab verantwortlich.

Ebenfalls zum Geschäftsführer der beiden deutschen Gesellschaften wurde Jarek Gruszka berufen, der zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen in den Betafence-Werken in Schwalmtal und Kotlarnia (Polen) tätig war. Gruszka zeichnet zukünftig vor allem für Technik und Produktion verantwortlich. Als Geschäftsführer folgen Schroyen und Gruszka Peter Ramaut und Willy Naessens, die wieder Funktionen im Mutterkonzern in Belgien übernehmen. (ts)