Alle News

Neues Darlehensprogramm in Rheinland-Pfalz

Die landeseigene Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat ein neues Darlehensprogramm zur Unterstützung rheinland-pfälzischer Obst- und Gemüsebaubetriebe aufgelegt. Je Hektar Anbaufläche kann ein Darlehensbetrag in Höhe von 1500 Euro gewährt werden, maximal 75000 Euro. Die Laufzeit beträgt drei Jahre, der Zinssatz liegt bei derzeit 4,5 Prozent. Für die Hausbank bietet die ISB eine 50-prozentige Haftungsfreistellung an – in diesem Fall erhöht sich der Zinssatz auf 4,9 Prozent. Anträge können ab sofort bei der Hausbank gestellt werden, heißt es von der ISB. Weitere Auskünfte sowie die Antragsunterlagen sind über die ISB unter der Telefonnummer 0 6131-985-359 erhältlich oder im Internet: www.isb.rip.de.