Alle News

Neues einheitliches EU-Bio-Logo

Um dem Verbraucher die Orientierung zu erleichtern, haben sich die EU-Landwirtschaftsminister auf ein einheitliches EU-Logo für alle europäischen Öko-Produkte verständigt. Ab 2009 wird es für ökologische Erzeugnisse obligatorisch. Mindestens 95 Prozent der Zutaten müssen ökologischen Ursprungs sein. Kritiker beanstanden, dass die Vorschriften nicht streng genug seien, denn die Obergrenze für das "unbeabsichtigte Vorhandensein von zugelassenen gentechnisch veränderten Organismen" liege bei 0,9 Prozent, so dass die Produkte davon durchaus Spuren enthalten könnten. Deshalb werden auch 2009 weiterhin andere Bio-Kennzeichnungen auf den Produkten zu finden sein, die sich strengeren Vorgaben verpflichten.

Cookie-Popup anzeigen