Alle News

Neues Einschließsystem für Hummeln

Mit einem erneuerten Bee-Lock Einschließsystem stattet der belgische Hersteller Biobest seit Juli seine Standard- und Medium (S4)-Hummelkästen aus.

Das neue System besteht aus zwei Komponenten: einem konischen Röhrchen und einer Rückschlagklappe mit Lüftungslöchern. Ein Schieber gestatte laut Hersteller, ganz einfach zwischen Einbahn-Verkehr und Flug in beide Richtungen zu wählen.

Dies ermögliche es, Hummelvölker sicher in ihren Kästen einzuschließen, wenn etwa chemische Behandlungen durchgeführt werden. Auch bei großen Völkern bestehe keine Fluchtmöglichkeit. Dank der Lüftungslöcher bleibe der Brutgeruch vom Nest erhalten, der die Hummeln anzieht.

Mehr unter www.biobest.be

Cookie-Popup anzeigen